Neues Reha-Angebot

AB 2. MAI AUCH ÜBUNGSSTUNDE AM DIENSTAGNACHMITTAG

Wir erweitern unser Reha-Angebot: Zu den beiden Stunden am Dienstagvormittag kommt eine Stunde am Dienstagnachmittag um 15 Uhr hinzu. Dieses Angebot startet am 2. Mai.

Das Rehasport-Programm ist vielfältig und man kann – sowohl mit als auch ohne ärztliche Verordnung – teilnehmen. Ausgebildete Übungsleiter geben Anleitungen, um Ausdauer, Koordination, Flexibilität und Kraft zu fördern. Zusätzlich fördert der Austausch mit den anderen Teilnehmern das Gemeinschaftsgefühl und den Rehabilitationsprozess.

Zur Zeit bietet der TuS Zwingenberg den Kurs “Reha-Orthopädie” (mit und ohne ärztliche Verordnung) jeweils dienstags von 9 bis 10 Uhr und 10 bis 11 Uhr sowie (ab 2. Mai) von 15 bis 16 Uhr in der Jakob-Delp-Halle, Zwingenberg, Wiesenpromenade 5, an. Die Kosten für eine Teilnahme ohne ärztliche Verordnung betragen für Nichtmitglieder fünf Euro/Stunde und für Mitglieder drei Euro/Stunde.

Infos zur Anmeldung in der TuS-Geschäftsstelle (Tel. 06251/73318) oder E-Mail: geschaeftsstelle@tus-zwingenberg.de

Aikido-Kurs für Anfänger

Die Aikido-Gruppe des Turn- und Sportvereins (TuS) Zwingenberg bietet nun einen arbeitnehmerfreundlichen Übungstermin in dieser japanischen Kampfkunst an und startet mit einem Anfängerkurs über zehn Wochen. Der Kurs beginnt am kommenden Montag, 24. April, und findet von 18 bis 20 Uhr in der Melibokushalle in Zwingenberg statt. Der Kostenbeitrag für den Kurs beträgt 40 Euro.

Fallschule und Waffenkampf

Die Kursteilnehmer erwartet eine ausgiebige Beweglichkeitsgymnastik, die auch Atemkraft und Körperstabilität ausbildet. Danach werden in Partnergruppen wechselweise Angriff und Verteidigung ausgeführt und Aikido-Techniken trainiert. Dabei sind Alter, Geschlecht und Körperkraft zweitrangig. Wichtige Übungskomponente ist auch die Fallschule, um die energischen Abwehrtechniken für den Angreifer unbeschadet in einer Aikido-Rolle enden zu lassen. Besonders konzentriert ist die Stimmung im Training, wenn mit Übungswaffen aus Holz trainiert wird. Hier ist dann auch der Ursprung der Kampfkunst – der kriegerische Kampf – deutlich nachvollziehbar.
Der Eingang zur Melibokushalle erfolgt über die Hallenseite (zur B3 und nicht vom Parkplatz aus). Als Trainingskleidung genügt eine weiche lange Trainingshose und ein langärmeliges Sweatshirt.
Weitere Infos bei Franz Rothe, telefonisch unter 0160/98906116.

Zur Jahreshauptversammlung von gestern

Dankeschön an alle, die gestern ihren  verdienten Feierabend ab 19 Uhr bei uns in der Halle verbracht haben. Und das ohne das Sport treiben angesagt war.

Wir hatten zu unserer Jahreshauptversammlung geladen und viele von euch sind gekommen.  Es war ein richtig schöner Abend,  aufgelockert durch  Vorführungen  unserer  Turn- und Tanzmädchen. Wer nicht dabei war, hat wirklich was verpasst. Neben einer Reihe interessante Informationen, konnte man auch den ersten Auftritt unserer neuen “Show Tanz Turngruppe” bewundern.

Wer sich das nochmal anschauen möchte,  folgt diesem Link.

Sieg unserer Handball-Damen

Der Titelkampf in der Bezirksoberliga der Damen ist seit dem Wochenende wieder völlig offen: Dem TuS Zwingenberg gelang am Samstagabend mit 28:27 (13:12) der erste Sieg überhaupt über die TGB Darmstadt seit deren Aufstieg in die Bezirksoberliga der Damen 2014 — und es war ein ganz Wichtiger: Zwingenberg zog mit Darmstadt gleich (beide 24:4 Punkte) und die HSG Siedelsbrunn/Wald-Michelbach (20:6) jubelte zumindest insgeheim, denn in dieser Konstellation mischt man ebenfalls mit im Meisterschafts-(Drei-)kampf. Die FSG empfängt übrigens im Laufe der Rückrunde noch den TuS im Überwald und muss am letzten Spieltag nach Darmstadt!
Dank einem couragierten Auftritt … weiterlesen und Bilder unter http://www.wölfe-zwingenberg.de

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Status

Am Freitag, 24.03.2017 um 19 Uhr

findet in der Jakob-Delp-Halle die Jahreshauptversammlung unseres Vereins statt.

Zuerst berichtet der Vorstand im Rahmen einer Präsentation über die Vorstandsarbeit im vergangenen Jahr und die finanzielle Situation des Vereins. Weitere Tagesordnungspunkte sind: Entwicklung der Mitgliederzahlen und Struktur. Die Abteilungsleiter berichten kurz über das abgelaufene Jahr. Auch die Ergebnisse der Umfrage in der Abteilung Turnen und Gesundheitssport werden bekanntgegeben.

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt ist die Verabschiedung einer Beitragsordnung.

Tagesordnung:

TOP 1                   Eröffnung und Begrüßung
TOP 2                   Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung,
sowie der Zahl der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder
TOP 3                   Genehmigung der Tagesordnung
TOP 4                   Totenehrung
TOP 5                   Bericht des Vorstands
TOP 6                   Bericht des Schatzmeisters
TOP 7                   Aussprache über die Berichte
TOP 8                   Bericht der Kassenprüfer
TOP 9                   Entlastung des Vorstands

Turn- und Show-Tanzeinlage unserer Turnmädels

TOP 10               Kurzberichte aus den Abteilungen
TOP 11               Erläuterung und Abstimmung über eine Beitragsordnung
TOP 12               Verschiedenes, Anträge
TOP 13               Ehrungen

Anträge zur Tagesordnung müssen per Post oder per E-Mail (tus-zwingenberg@t-online.de) bis spätestens 15.03.17 bei der Geschäftsstelle eingereicht werden.

Bitte nehmen Sie an dieser Versammlung teil, hier haben Sie die Gelegenheit sich über die Situation Ihres Vereins zu informieren und über dessen Zukunft mit zu entscheiden. Wir würden uns freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

Der Vorstand

Download der Einladung

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.
Wir freuen uns darauf unseren Verein, zusammen mit Euch, im nächsten Jahr wieder ein Stück weiter zu bringen.
Turn- und Sportverein 1884 e.V. Zwingenberg

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Kurzmitteilung

Die Geschäftsstelle ist am Mittwoch, 14. und 28. Dez. 2016 vor- und nachmittags geschlossen.

Mails können natürlich jederzeit gesendet werden und diese werden auch zeitnahe bearbeitet.