Rehasport beim TuS

TuS Zwingenberg, ihr Partner für den

Reha-Sportkopflogo

.

Sie leiden unter Rückenschmerzen? Übergewicht? Osteoporose? Arthrose? Sie haben Probleme mit Knie, Hüfte oder Schulter? Sie leiden unter Inkontinenz? Atemwegserkrankungen, Diabetes oder Übergewicht?? Dann nutzen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten und entscheiden Sie sich, aktiv etwas für Ihre Gesundheit zu tun. Es lohnt sich. Und es ist ganz einfach.

Bewegen und trainieren auf Rezept! Ob Ausdauer verbessern, Kraft stärken, Koordination und Flexibilität verbessern: Bei uns finden Sie den passenden Kurs!

 Das Rehasport-Programm ist vielfältig und man kann  sowohl mit als auch ohne ärztliche Verordnung teilnehmen. Speziell ausgebildete Übungsleiter geben Anleitungen, um Ausdauer, Koordination, Flexibilität und Kraft zu fördern. Zusätzliche fördert der Austausch mit Anderen und das Gemeinschaftsgefühl den Rehabilitationsprozess. Sportliche Betätigung und regelmäßiges Training wird von den Krankenkassen als ergänzende Leistung zur Rehabilitation gefördert.

ärztliche Verordnung

Reha-Sport auf Verordnung des Arztes

Reha-Sport darf von jedem niedergelassenen Arzt verordnet werden. Die Verordnung nach § 44 Abs. 1 Nr. 3 und 4 SGB IX unterliegt nicht der Heilmittelverordnung und ist somit budgetneutral für den Arzt. Die Verordnung umfasst i. d. R. 50 Übungseinheiten!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Mehr Infos erhalten Sie unter diesem Link
Gern auch einfach kommen und direkt anmelden oder Infos zur Anmeldung hier erhalten:
  • Geschäftsstelle des TuS Zwingenberg  können Sie unter 06251 73318 zu den Öffnungszeiten mittwochs 10:00 – 11:00 Uhr oder  17.00 – 18.30 Uhr erreichen.
Gern auch über das nachstehende Formular.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff:

Ihre Nachricht

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Print Friendly, PDF & Email