Heinz-Lindner Preis für die Turnabteilung!!!!

Acht hessische Sportvereine wurden für ihr Gesundheitssport-Angebot ausgezeichnet!!

Um den Preis hatten sich In diesem Jahr 49 hessische Sportvereine beworben. In der Kategorie 1500 Mitglieder hat unser Verein den dritten Platz gemacht. Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung für unsere Bemühungen und Entwicklungen im Bereich Präventions- und REHA-Sport.

Mehr lesen

 

 

Neuer Kurs der Turnabteilung

Training für die Faszien

Der Turn- und Sportverein Zwingenberg (TuS) präsentiert am Dienstagvormittag ein neues Angebot: Faszien-Training.

Der neue Kurs startet am Dienstag, 10. November 2015 und geht über zunächst 6 Stunden.

Das gezielte Training für die Faszien hilft dem Körper Halt und Form zu geben. Richtig trainiert können sie uns eine gesunden Muskeltonus und eine straffe Körperkontur geben. Älter werden und trotzdem jung bleiben? Wenn man die Faszien trainiert sind vitale Spannkraft und jugendlicher Schwung bis ins Alter möglich. Ein gut trainiertes Bindegewebe leistet einen hohen Beitrag für einen starken und damit schmerzfreien Rücken. Mehr Infos gibt es hier.

Veröffentlicht unter Turnen

Neues Event der Turn – Abteilung

Unter dem Motto:
“Bewegung und Entspannung für den guten Zweck”
gehen die Events der Abteilung Turnen und Gesundheitssport in die nächste Runde.

Wer mehr über das schöne Pilates – Entspannungsangebot am 18.4.15 erfahren möchte, klickt bitte hier.

Veröffentlicht unter Turnen

Pilates-Yoga-Event

Turnabteilung bietet am 16. November einen Pilates- und Yoga-Event an

TuS stellt drei Fitness-Angebote vor

ZWINGENBERG. Am 16. November, Sonntag, bietet die Turnabteilung des Zwingenberger Turn- und Sportvereins (TuS) einen Pilates- und Yoga-Event für Mitglieder und Nichtmitglieder an. In einer Pressemitteilung heißt es dazu:

“Gesundheit und Fitness sind zwei Kernbotschaften der heutigen Zeit und zählen zu den wichtigsten Feldern des Angebots der Turnabteilung. Nutzen Sie die Chance, um diese sanften und doch kräftigenden Sportangebote im Rahmen unseres Events kennen zu lernen.” Der Startschuss fällt um um 14.30 Uhr mit drei verschiedenen Kursen, die jeweils 45 bis 50 Minuten dauern. Angeboten werden “Pilates in Motion”, Yoga und “BodyART-Flow”.

Die Kurs-Inhalte nachfolgend im Überblick:

“Pilates in Motion” besteht nach Angaben der Veranstalter aus harmonisch wechselnden und dynamisch “bewegten” Sequenzen sowie klassischen Pilates-Übungen.

Bei Yoga wiederum handelt es sich um einen sanften Weg, um Kraft aufzubauen, die Flexibilität zu vergrößern, den Körper und Geist in Einklang zu bringen, die Entspannung zu genießen und somit neue Kraft zu sammeln.

Das ganzheitliche Training “BodyART-Flow” sei bereits mehrfach in den USA als bestes Trainingskonzept ausgezeichnet worden, heißt es weiter in der Mitteilung des TuS: Kraft, Flexibilität und Balance werden miteinander verbunden. Stabilität und Koordination sollen ein neues Körperbewusstsein bringen. Der Fokus liegt auf fließenden Bewegungen, Dehnungen und Entspannungselementen, die zu einem körperlichen Wohlbefinden im Alltag führen sollen.

Die Teilnahmegebühr beträgt sechs Euro, unabhängig von der Anzahl der genutzten Kurse. Bezahlt wird vor Beginn der Veranstaltung. Getränke sind darin enthalten.

Eine Anmeldung ist Voraussetzung für die Teilnahme; zur Anmeldung geht es hier.

Die Hallenöffnung erfolgt circa 20 Minuten vor Beginn. Mitzubringen sind Sportsachen, Handtuch – und ganz viel gute Laune. red

© Bergsträßer Anzeiger, Donnerstag, 09.10.2014